1951 - 1969

Von der Provinz in die Welt

Die Gründung des Goethe-Instituts legt 1951 das Fundament für die weltweite Arbeit des Sprach- und Kulturinstituts. Als Nachfolger der Deutschen Akademie, einer Vereinigung zur Erforschung und Verbreitung deutscher Kultur, bildet das Goethe-Institut zunchst auslndische Deutschlehrer*innen im Inland fort, doch schon bald werden auch Institute im Ausland gegründet. Waren die ersten Jahre von rechtlicher und finanzieller Unsicherheit geprgt, schafft ein Abkommen mit dem Auswrtigen Amt 1969 die ntigen rechtlichen Rahmenbedingungen.

1952

In Athen wird das erste Goethe-Institut im Ausland gegründet. Bis 1961 folgen 53 weitere Institute im Ausland. Heute sind es insgesamt 158 Institute in 98 Lndern.

Standbild Video "Lida lernt Deutsch" Goethe-Institut

1953

Erste Deutschkurse

Jetzt entdecken

1953

Erste Deutschkurse
Des hob i ja gsogt.“
In Bad Reichenhall, Murnau und Kochel starten die ersten Sprachkurse. Dort lernen die Sprachschüler*innen aus aller Welt nicht nur Hochdeutsch, sondern auch den ortsüblichen Dialekt. Dieser bereitet den Schüler*innen aus dem Werbefilm Lida lernt Deutsch“ allerdings noch Probleme.

1955

Erstausgabe Deutsche Sprachlehre für Auslnder“
Standardwerk in Millionenauflage

Jetzt entdecken

1955

Erstausgabe Deutsche Sprachlehre für Auslnder“
Standardwerk in Millionenauflage

Als der Verleger Ernst Hueber in der Geschftsstelle in München Dora Schulz besucht, will er ihr ein Lehrbuch aus seinem Verlag für den Deutschunterricht ans Herz legen. Stattdessen überzeugt sie ihn von einem Manuskript, das sie mit Heinz Griesbach, dem Leiter des Goethe-Instituts Bad Reichenhall, geschrieben hat: der Schulz-Griesbach“ ist geboren.

In den Anfangsjahren des Goethe-Instituts ist oft Improvisationstalent gefragt, und niemand verkrpert dies mehr als Dora Schulz, die ehemalige Lektorin der Deutschen Akademie und leitende Mitarbeiterin der Münchner Zentrale. Kleinere Handwerksarbeiten in den Unterrichtssttten erledigt sie kurzerhand selbst, nht Vorhnge für die Fenster, und weil es kein geeignetes Unterrichtsmaterial gibt, entwickelt sie dies gemeinsam mit Heinz Griesbach. Die darauf aufbauende Deutsche Sprachlehre für Auslnder“ bildet den Grundstein einer doppelten Erfolgsgeschichte – die des Hueber-Verlags und die des Goethe-Instituts im Bereich Deutsch als Fremdsprache.

Neugründungen in Nord- und Westafrika

  • 1958Tunis (Tunesien)
  • 1960 Casablanca (Marokko)
  • 1960 Rabat (Marokko)
  • 1961Accra (Ghana)
  • 1961Yaoundé (Kamerun)
  • 1961Lomé (Togo)
  • 1961Amman (Jordanien)
  • 1962Addis Abeba (thiopien)
  • 1962Dar es Salaam (Tansania)
  • 1962Lagos (Nigeria)
  • 1963Algier (Algerien)
  • 1963Nairobi (Kenia)
  • 1963 Nairobi Gründungsjahr
  • 1964 AddisAdeba Leiter Goethe-Institut mit Knig
  • 1967 Accra Ghana
  • Addis Abeba Eroeffnung Goethe-Institut Kaiser Haile Selassie Deutscher Botschafter Paulus von Stolzmann

1963

Erffnung des Goethe-Instituts Algier
Das 100. Goethe-Institut?

Jetzt entdecken

1963

Erffnung des Goethe-Instituts Algier
Das 100. Goethe-Institut?

Hurra, in Algier erffnet das 100. Goethe-Institut! Oder auch nicht: In Wirklichkeit ist das Institut in Algerien eher das 102. oder 103. – so genau wei das heute keiner mehr. Aber es heit, Algier habe einfach besser in das Konzept der ffentlichkeitsarbeit gepasst.

Um die Erffnung des 100. Goethe-Instituts ranken sich bis heute Gerüchte. Denn wahrscheinlich ist das Institut in der algerischen Hauptstadt nicht der 100. Standort, als es 1963 seine Pforten ffnet. Entweder sorgt die groe Zahl der Neuerffnungen für Verwirrung oder die runde Zahl passt besser in das Konzept der ffentlichkeitsarbeit. So kann man die erhhten Aktivitten des Goethe-Instituts im Nordwesten Afrikas und in Vorderasien bewerben und die vorherigen Erffnungen in Beirut, Teheran und Amman erwhnen. Der gewünschte PR-Effekt tritt tatschlich ein: Die Geschichte ist der ARD einen Bericht im Kulturprogramm wert.

1964

Das Albert Mangelsdorff Quintett auf Asientour
Jazz als Exportschlager

Jetzt entdecken

1965

Das Goethe-Institut Paris empfngt Marlene Dietrich
Der blaue Engel“

Jetzt entdecken

1965

Das Goethe-Institut Paris empfngt Marlene Dietrich
Der blaue Engel“

Einer der grten Weltstars seiner Zeit besucht eine Aufführung von Der blaue Engel“ des Goethe-Instituts Paris: Marlene Dietrich. Der Publikumsandrang ist derart immens, dass es drei Ordnungshüter braucht, um für geordneten Einlass zu sorgen.

Mit ihrer Rolle als Lola in Der blaue Engel“ von 1930 ffnen sich Marlene Dietrich die Tore Hollywoods und sie wird endgültig zum Weltstar. Nicht gewillt, den Nationalsozialismus zu unterstützen, kehrt sie noch in den 1930er-Jahren Deutschland den Rücken und nimmt die amerikanische Staatsbürgerschaft an. Erst in den 1960er-Jahren kehrt sie nach Europa zurück. Paris wird ihre neue Heimat, und 1965 beschert sie dem hiesigen Goethe-Institut eine kleine Sensation: Sie schaut persnlich bei einer Aufführung von Der blaue Engel“ im Musée des Arts Decoratifs vorbei.

Mann in Mondanzug Goethe-Institut Archiv

1966

Lehrfilm-Reihe Guten Tag“

Jetzt entdecken

1966

Lehrfilm-Reihe Guten Tag“
Diese Rakete fhrt nicht nach Beta.“
Mitte der 1960er-Jahre verffentlicht das Goethe-Institut die Sprachfilme Guten Tag“, die Deutschlernende auf Alltagssituationen wie den Besuch eines Restaurants oder die Suche nach einer Wohnung vorbereiten. Um auch junge Sprachschüler*innen zu begeistern, orientieren sich einige Szenen an der angesagten Science-Fiction-Serie Raumpatrouille Orion“.
Goethe-Institut Archiv

1969

Im Juli unterzeichnen das Goethe-Institut und das Auswrtige Amt einen ersten Rahmenvertrag über die Zusammenarbeit.

1970­1988


Zeitgenssische Kunst, Aufarbeitung der Vergangenheit

Zur zweiten Periode
友情链接:国产av小电影在线观看  97资源中文字幕  欧美色大香蕉  青青影院-天天啪啪-久久天天插-夜夜插-天天膜日日插-青青影院视频观看  激情文学网  免费在线观看的黄片-夫妻性生活影片-a片毛片免费观看-香港经典三级  激情俺去也  快瞄影院kmyytv免费影院_插大奶少妇  大香焦依人在线  男人天堂影院  欧美群交-欧美av电影-欧美a级片-欧美做爰视频免费播放  日日摸天天摸人人看  一夜七次郎官网  操你啦影院  欧美人  俺也去网  一本道在线久久综合久dvd  韩国三级片大全在线观看  国产精品伊人影院  欧美视频毛片在线播放  飘花电影在线播放  天天色  一级黄色录像影片-夫妻性生活影片-免费在线观看-一级a做爰片  a片毛片免费观看  日本极品a级片  韩国三级片大全在线观看  大香蕉电影网  俺也去网  久草影院  开心五月天